Flugsportclub-Altfeld e.V. gründet eine Jugendgruppe


Foto: Horst Ostrowski | Die Jugendgruppe vom FSC-Altfeld (von links): Lennox Wolf, Timo Niederhoff, Marie Ostrowski,  Louis Höhnlein, Nicolas Hecker. (es fehlen): Maria Aulbach und Florian Moos
                                                        
„Ein Beitrag von Maria Aulbach“
Knapp vier Wochen nach der Jahreshauptversammlung hat sich der Flugsportclub Altfeld am
Freitag, den 22.04.2022 erneut zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung
getroffen. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Neugründung einer
Jugendgruppe.
Der Verein erfreut sich in den letzten Jahren reger Teilnahme aktiver Jugendlicher. Aktuell
sind ungefähr 1/3 der aktiven Vereinsmitglieder Teil der Jugendgruppe, was längst nicht
selbstverständlich ist, da einige Vereine mit großen Nachwuchsproblemen zu kämpfen
haben.
Im Rahmen der Neugründung wurde nicht nur eine von den Jugendlichen selbst erarbeitete
Jugendordnung offiziell beschlossen, die Jugendgruppe hat auch ihre ersten Vertreter
gewählt. Diese sollen die Jugendlichen und ihre Interessen als erweiterter Teil der
Vereinsvorstandschaft vertreten und gemeinsame Aktivitäten wie beispielsweise ein
Fluglager oder Ausflüge und Exkursionen koordinieren. In Zukunft wird diese Jugendgruppe
von Marie Ostrowski als erste Jugendvertreterin und Timo Niederhoff als stellvertretenden
Jugendvertreter repräsentiert. Beide sind bereits eine Weile aktive Mitglieder des Vereins,
haben sich auch vorher schon regelmäßig im Verein engagiert und freuen sich auf die gerade beginnende Flugsaison.

Aufrufe: 93